Ausstattung unserer Segel

Großsegel

Basisausstattung Binnen / Küste

- hochwertiges Dacron-Segeltuch von Dimension Polyant  (deutscher Hersteller) oder Contender (holländischer Hersteller)

- großzügig dimensionierte Verstärkungen

- gedoppeltes Tuch entlang der Lattentaschen

- Reffgatchen mit robusten Verstärkungen

- Edelstahlösen /-kauschen

- Aluminium Kopfbrett

- Cunninghamkausch

- Achterliekstrimmleine mit Camcleat

- Triple-Nähte, einfach oder doppelt (vom Segeldesigner je nach Belastung definiert)

- Windbändsel

- geeignete Mastrutscher oder Liektau

- Vorliek mit zusätzlichem Tuchstreifen verstärkt

- kurze Standardsegellatten

- Lattentaschenendstücke aus Kunststoff

- Lattentaschenverschluss mit Kletts innenliegend

- diamantförmige Verstärkungen an den Segellattenenden

- moderner Segelsack mit Netz unten

 

 

Optional:

- durchgehende Segellatten

- Reffs

- Fenster

- Klassenzeichen / Logo

- Segelnummern

- hochwertigeres Segeltuch

- Werbung auf dem Segel

 

- Mastcars verschiedener Hersteller

- Lattenspanner z.B. von Traflex oder Ronstan

- über den Kopf geführte Achterliektrimmleine (bei größeren Yachten leichtere Bedienung)

- Aluminium Camcleats

- Schnitt biradial oder triradial



Vorsegel

Basisausstattung Binnen/Küste

-hochwertiges Dacron-Segeltuch von Dimension Polyant (Deutschland) oder Contender (Holland)

 - großzügig dimensionierte Verstärkungen

- Edelstahlösen & Windbändsel

- Achterliekstrimmleine mit Camcleat

- Triple-Nähte, einfach oder doppelt (je nach Belastung)

- Vorliek mit Liektau oder Kunststoff-Stagreitern

- Vorliek mit zusätzlichem Tuchstreifen verstärkt

- moderner Segelsack mit Netz unten 

==> Der auf diesen Fotos abgebildete UV-Schutz in ein optionales Extra.

Optional:

- Fenster

- Schaumstreifen im Vorliek (bei Rollanlagen)

- alternativ zu Schaumstreifen: Luff flex = 2-3 dicke Leinen im Vorliek eingenäht (bei Rollanlagen)

- UV-Schutz im Unter- und Achterliek (bei Rollanlagen)

- hochwertigeres Segeltuch

- Werbung auf dem Segel

- Aluminium Camcleats

- Schnitt biradial oder triradial


Offshore- / Blauwasserausstattung

Offshore- / Blauwasserausstattung für Großsegel und Vorsegel (für Schiffe ab 30 Fuß)

zusätzlich zur Grundausstattung folgende Merkmale:

- viele zusätzliche Dopplungen und Verstärkungen

- große radiale Eckverstärkungen

- Rutgerson Edelstahl-Pressringe oder Edelstahlringe verstärkt mit handvernähten Gurtbändern

- 2 oder 3 Reihen Zickzack-Nähte (je nach Belastung vom Segeldesigner definiert) mit UV-Garn

- dehnungsarmes Dyneema-Webband

- über Kopf geführte Achterliekstrimmleine (bei größeren Segeln)

- Aluminium Clamcleats (per Hand vernäht)

- Dyneemaverstärkungen an exponierten Stellen

- dehnungsarme Vectran-Trimmleinen

- Segellattentaschen und -verschlüsse in extrem stabiler und belastbarer Ausführung

- In Gurtband eingebettete Beschläge im Vorlieks-bereich

- 2 Trimmstreifen zur besseren Sichtbarkeit des Segelprofils

- Rutgerson Aluminium Kopfbrett für Großsegel

 

Material: HydraNet oder HydraNet Radial von Dimension Polyant (deutscher Hersteller) oder Fibercon Pro Hybrid von Contender (holländischer Hersteller)

Optional: Mastcars, Lattenspanner, Reffblocks, reflektierende Profilstreifen usw.

==> auf den Fotos gezeigtes Tuch: Hydra Net Radial Grey von Dimension Polyant

 


Gennaker / Spinnaker

- hochwertige Spinnakertuche von Contender (Marktführer für Spinnakertuch, holländischer Hersteller)

- großzügige Verstärkungen an den Ecken und Lieken

- Beschriftung der Ecken für einfaches Handling an Bord

- Edelstahlringe an den Ecken, eingefasst mit Gurtband

- triradialer Schnitt

- moderner Segelsack

 

- Kennzeichnung steuerbord & backbord mit grünen und roten Streifen an den Lieken zur einfachen Handhabung 

- bei größeren Segeln Kombination verschiedener Tuchqualitäten (Mitte leichteres Tuch, Ecken und Lieken stärkeres Tuch)


Traditionssegel

- spezielle weiße oder braune Dacrontücher oder klassische Canvas-Naturtücher verschiedener europäischer Hersteller (Dimension Polyant, Contender, Heatcoat, British Millerain)

- Vertikal-, Horizontal- oder Gehrungsschnitt

- großzügige Verstärkungen mit Leder oder Dyneema-Webband an exponierten Stellen

- 70cm breite Bahnen

- dehnungsarme Stahl- oder Dyneemaleine im Vorliek

- Messingstagreiter

- Achter- und Unterliekstrimmleine